1. Ökumenisches Adventskonzert

Am 8. Dezember, um 17,00 Uhr, findet das 1. Ökumenische Adventskonzert in der Pößnecker Stadtkirche St. Bartholomäus statt. Beteiligt sind alle Kirchgemeinden und so singen und musizieren die Kantorei Pößneck, das Ensemble Neue Töne, der Kirchenchor der Katholischen Kirche Pößneck/Ranis, der Chor und das Instrumentalensemble der Neuapostolischen Kirche Rockendorf sowie der Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Die 

Orgel spielt Hartmut Jahn aus Pößneck.

Zwei Lieder werden von allen gemeinsam gesungen und jedes einzelne Ensemble präsentiert ebenfalls zwei Lieder. So erwartet die Konzertbesucher ein buntes Programm adventlicher Lieder – eine hervorragende Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit am 2. Adventswochenende.

Mitglieder im Ökumenischen Arbeitskreis sind die Evangelische Kirche Pößneck, Katholische Kirche Pößneck, Landeskirchliche Gemeinschaft Pößneck, Neuapostolische Kirche Rockendorf und der Mittendrin e. V. aus Pößneck. Neben den Ökumenischen Gebetswochen im Januar, die vom 12.-28.01.2019 stattfinden, und dem Open-Air-Gottesdienst zum Stadtfest auf dem Pößnecker Marktplatz, ist das Adventskonzert ein weiteres gemeinsames Projekt.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben