Konfi´s

Konfis

„Konfi-Unterricht ist doch öde.“, wer hat diesen Satz nicht schon zig Mal von vielen Konfirmanden gehört?

Deshalb gibt es seit ein 6 Jahren ein Konfi-Projekt, in dem die Kirchspiele Pößneck, Ranis, Krölpa, Ziegenrück und Oppurg zusammenarbeiten. Die Konfirmanden und Vorkonfirmanden treffen sich je einmal im Monat an einem Samstag Vormittag von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr, um gemeinsam in einer Gruppe von gut 20 Leuten mit verschiedensten Methoden an einem relevanten Thema zu arbeiten. Mehr als in der althergebrachten Form haben die Konfis die Möglichkeit, selbst Zusammenhänge zu erkennen, manches selber auszuprobieren und im eignen kreativen Gestalten Inhalte zu entdecken. So wird die Zeit in der Gruppe wesentlich intensiver und der Satz einer Konfirmandin, die etwas früher abgeholt werden musste: „Ich will noch nicht gehen!“, bleibt keine Seltenheit mehr.

 

Konfirmanden des Jahres 2017

Konfirmanden des Jahres 2016

Konfirmanden des Jahres 2015